Dienstag, 19. März 2013

Die Lady strahlt.....

....ganz schön beknackter Titel, wie ich gerade bemerke.....egal, ist schon spät ;D

Als ich letztens den Essie Leading Lady lackierte, dachte ich mir "der ist in matt bestimmt auch schön". Da ich ihn aber zum ersten Mal lackierte, wollte ich ihn nicht komplett mattieren. Da fiel mir wieder ein, dass ich doch mal mein Striping Tape und die neu erbeuteten Lochverstärker ausprobieren wollte. Also kombinierte ich einfach mal alles miteinander.


Erstmal die Lady pur, in ihrer vollen Schönheit

Essie Leading Lady



und nun was dabei rauskommt, wenn man Lochverstärker, Striping Tape und einen mattierenden Topcoat verwendet:

Essie Leading Lady + Essence Matt Topcoat




Hat doch irgendwas von einer strahlenden Sonne, oder (ja es würde besser passen, wenn die Lady gelb wäre, aber dann ist es eben ein strahlende rote Untergangssonne ;D).

Kommentare :

  1. Schöner Blog!!! Ich folge Dir nun als Leserin :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  2. Danke, ich freu mich :)

    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  3. Der Leading Lady ist mein liebster Essie Lack!! :))
    Habe auch gerade ein Post unter anderem auch mit ihm veroeffentlicht, also wenn du moechtest kannst du gerne mal vorbeischauen :)
    http://favoritenails.blogspot.de/

    Ps. toller Blog- gleich abonniert! :D

    Liebste Grueße, NailsOfArt

    AntwortenLöschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...