Sonntag, 12. Mai 2013

The Stamping Files #2......

.....heute widme ich mich den Magnet und Color Changing Lacken.

Für alle, die die Serie noch nicht kennen.

Ich teste mich durch meine Sammlung und überprüfe die Lacke auf ihre Stampingtauglichkeit. Ergebnis des Ganzen zeige ich euch dann hier in Bildern.


Grundlage ist immer, dass ich meine Nägel halb weiß und halb schwarz lackiere, damit man sieht wie der jeweilige Lack auf hellem und dunklem Untergrund wirkt. Hierzu nehme ich immer Nubar White Peony  und P2 Eternal. Auf jedem Finger teste ich dann einen anderen Lack. Damit die Bedingungen immer gleich sind, benutze ich hierfür immer das Zebramuster der BM 223. Über das Stamping kommt dann eine Schicht Topcoat (diesmal Essie Good to Go).


 Nubar White Peony - P2 Eternal




Im heutigen Test

auf der linken Hand

Essence - Wish List Secrets! - Miracle Shine! - Magic Wand! - Nothing Else Metals


Blitz 

Tageslicht

Hier haben alle Lacke gut funktioniert. Leider lässt die Farbintensität etwas zu wünschen übrig. Gerade auf Schwarz sieht man wenig Unterschiede.

und auf der rechten Hand

Essence - Steel Me - Sweet Surprise - Unexpected Galaxy - Kiko 704 Purple






Der Steel Me war nicht sooo gut zum Stampen, da er etwas gröberen Glitzer enthält. Die beiden Color and Change Lacke ließen sich sehr gut stampen. Ich habe jeweils auf die rechte Hälfte des Nagels eine Schicht Topcoat aufgetragen, so dass ihr die Farbänderung sehen könnt. Der Kiko Lack war ok, aber etwas blaß.

Somit kann ich euch auf jeden Fall die Magnet Lacke von Essence (von denen es ja jetzt auch mehr Farben gibt) und die Color and Change Lacke empfehlen.

Beim nächsten Mal werde ich euch zusätzlich noch meine verschiedenen Stempel vorstellen.

Hat euch die 2. Folge der Stamping Files geholfen?


Kommentare :

  1. Der Sweet Surprise gefällt mir sehr gut gestampt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den finde ich auch am Besten, vor allem wegen der Farbintensität. Danke :)

      Löschen
  2. ZACK! Die Color & Change Lacke überzeugen mich. Vor allem die pinken. Jetzt muss ich nur mal rausfinden, ob es die noch gibt.. Mit Essence habe ich es ja bekanntermaßen nicht so - und die Serie hat mich noch weniger interessiert. Welch ein Malheur!

    Vielen lieben Dank für die Vertestung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Lacke gibt es aktuell im Standartsortiment ;D

      Löschen
  3. der colour and change sieht ja hammer aus!...der zieht definitiv bei mir ein :)....super serie! frei mich schon auf die stempel

    AntwortenLöschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...