Sonntag, 16. Juni 2013

Lila, Lila, Lila.....

.....Kiko, Kiko, Kiko.

Yeahhh, ich habe 3 lila Kiko Lacke in einem Design kombiniert.

Ich glaube ich habe bei Carina das erste Mal ein Gradient Stamping gesehen und war sofort angetan ♥.

Als dann endlich meine Kiko Bestellung eingetrudelt ist, habe ich mich sofort ans Werk gemacht und somit auch gleich die Liste ungetragener Lacke um 3 gekürzt ;D.

Als Grundlage diente der einzige Cremelack dieser Bestellung Kiko 337 Periwinkle Violet. Ein toller blaulilalilablau Lack *_*. Schon in einer Schicht gut deckend, aber trotzdem 2 lackiert.

Passend dazu gabs dann die Kiko Mirrors 621 Violet und 622 Wisteria und die Cheeky CH16.

Das Gradient Stamping unterscheidet sich nicht sehr vom normalen Stamping. Einfach die Farben nebeneinader auf die Schablone streichen und abziehen. Ich habe an der Kante die beiden Farben noch ein bisschen mit einem Zahnstocher vermischt.

Und das Ergebnis.....hach, so hübsch. Der Farbunterschied ist zwar nicht gravierend, aber so ist es auch ein schöner, fließender Übergang geworden. Leider erkennt man das auf den Fotos nicht so gut. Beim nächsten Mal werde ich zwei kontrasreichere Farben verwenden. 

Kiko 337 Periwinkle Violet gestampt mit Kiko Mirror 621 Violet, 622 Wisteria und CH16
 
 Tageslicht






Blitz

Wie findet ihr mein Gradient Stamping? Habt ihr das auch schon einmal ausprobiert?

Kommentare :

  1. Ich habe es noch nicht ausprobiert (stampe so gut wie nie und wenn, dann wird es nichts), aber es ist wahnsinnig schön geworden; gefällt mir gut, besonders auch die Farbkombi.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön.

      Bei mir hats auch gedauert, eh Stamping und ich Freunde wurden. Ich habe vor mal ein Stamping Tutorial zu machen, vielleicht kann ich dir ja damit helfen.

      Löschen
  2. Erkennbar ist es auf jedenfall:) vielleicht nicht für die Herren der Schöpfung aber für uns Nagellack verrückten Frauen schon:D
    Das Problem mit den unlackierte Lacke abarbeiten kenn ich zu gut, komme momentan nicht wirklich hinterher;)
    Aber zurück zum Thema, deine Nägel gefallen mir wirklich gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ne, Lackjunkies erkennen sowas :D In Wirklichkeit sah man den Farbverlauf auch etwas besser.
      Noch habe ich glücklicherweise die ungetragenen im Überblick, obwohl es nicht leicht ist.
      Zum Thema: Vielen lieben Dank :*

      Löschen
  3. Sehr hübsch! Sieht klasse aus .

    LG Chester

    AntwortenLöschen
  4. Bin hin und weg! Das sieht soooo toll aus!!!!

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  5. Seeeeeeehr schööön :o)

    :**

    AntwortenLöschen
  6. Oh das sieht so hübsch aus!! :O Die Farben, das Muster. Toll!

    Ich würde mich auch über eine Stampinganleitung freuen. Im Prinzip kann ich Stampen. Aber manchmal klappts nicht.

    Das mit den ungetragenen Lacken kenn ich auch :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite daran, versprochen ;)

      Ich glaube das mit den ungetragenen lacken ist das Leid eines jeden Nagellackjunkies ;D

      Löschen
  7. das sieht echt toll aus, bei mir klappt das Stampen mit den meisten "normalen" lacke nicht so gut.

    LG Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Deswegen mache ich die Stamping Files, um zu sehen, welche normalen Lacke sich zum Stampen eignen. Aber die Kiko Mirrors funktionieren auf jeden Fall.

      Löschen
  8. toll geworden. Ein sehr süßes stamping. ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wow..das sieht richtig toll aus<3

    Liebe Grüße Caro

    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir unglaublich gut :D Ich mag die Kiko Mirror Lacke sehr sehr gerne :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ich bin auch froh sie zu haben.

      Löschen
  11. Also ich finde schon, dass man den Unterschied der beiden Stampingfarben gut erkennen kann. Das sieht sehr sehr hübsch aus. Motiv, Farben, alles.
    Gradient Stamping hab ich vor wenigen Tagen auch mal ausprobiert (und werd's iiiiiirgendwann bestimmt auch mal bloggen) - lustigerweise war der KIKO Violet ebenfalls mit von der Partie. Ich hab mir gleich vier der Mirrors geholt, ausschließlich zum Stampen, und es klappt ganz wunderbar. :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht ja super toll aus, überhaupt die Farbkombi find ich super, ich liebe lila!
    Lg, Petra

    AntwortenLöschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...