Freitag, 11. Oktober 2013

2 Perlen aus dem neuen Mahnhattan Sortiment.............

.......und zwar eine Neue und eine Alte.

Bei letzten Streifzug durch Müller - edit: es gibt Beide auch bei DM in der Theke, sowie 2 weitere Glitzerlacke -  entdeckte ich die neue, große Manhattan Theke inklusive der neuen Produkte.

Und was sahen meine Augen? 2 ganz tolle Lacke.

Zuerst sah ich einen alten Bekannten.Ich wunderte mich sowieso schon, warum ich in letzter Zeit immer mehr Fotos von einen älteren Lack sah und dann dämmerte es mir. Im Jahr 2012 brachte Manhattan eine Bloggerkollektion raus, in der es den 07S Green Chai Latte gab. Man konnte damals einen der Lacke ins Standardsortiment voten und der besagte Geen Chai Latte hat es geschafft und ist jetzt unter dem klangvollen Namen 71S in der neuen Theke zu finden. Ein zartes Mintgün mit ganz viel bunten Glitzerpartikeln, sehr fein. Ich freu mich für Alle, die ihn damals nicht bekommen haben und ihn jetzt kaufen können.

Da ich ja den Lack aber schon habe, fiel mein Blick schnell zu Perle Nummer 2.

10C......wir sehen Manhattan führt die innovative Idee "Namen für Lacke" nicht weiter.....jedenfalls nicht im Standardsortiment......sehr schade. Naja, das sagt ja zum Glück nichts über den Lack aus, denn der ist wirklich toll.

In einer sehhhhhhhr sheren lilaperlmuttmetallic ich kanns definitiv nicht richtig beschreiben, auf jeden Fall interessant Base befindet sich Glitter....in 2 verschiedenen Größen in Pink, Lila und Blau. 

Mir war aufgrund der Base klar, dass es einige Schichten benötigt, den Lack deckend zu bekommen. Ich habs trotzdem gewagt und ihn solo lackiert. 3 Schichten waren für ein akzeptable Ergebnis nötig. Das Nagelweiß scheint zwar nicht mehr durch, aber an der Nagelspitze wollte sich der Glitter nicht so richtig verteilen lassen, deswegen gibts dort ein paar Lücken. Deswegen würde ich empfehlen, eine helllila Base zu lackieren.

Aber trotz der Menge an Glitter ließ sich der Lack sehr unkompliziert auftragen.....das hab ich schon schlimmer erlebt ;D.

Auch der Green Chai Latte ließ sich gut auftragen und war in 2 Schichten blickdicht. Schnell noch Topcoat drüber und ich hab mich am Ergebnis erfreut. 

Gehalten hat die Kombi natürlich Bombe. Aufs Ablackieren freu ich mich jetzt schon, denn ich habe faul wie ich bin auf den Peel Off Basecoat verzichtet. Naja, da wird wohl die Alufolie ranmüssen :D.


Manhattan 10 C - 07S Green Chai 

Tageslicht




Sonne


  
 Blitz



Ich werde auf jeden Fall den 10C noch über einer Schwarzen Base probieren und mit dem Dusky Pink vergleichen (obwohl ich jetzt schon ziemlich sicher bin, dass sie sich nicht sooo ähnlich sind).

Habt ihr die neue Theke schon entdeckt? Wie gefallen euch die beiden Perlen?

Kommentare :

  1. 10C ist toll, habe ich mir auch gekauft,
    07S heißt übrigens Green Chai und nicht Chai Latte

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste doch, dass irgendwas an dem namen schief klingt ;D Danke für den Hinweis, werds gleich mal ändern.

      Löschen
  2. der 07s ist sehr schön. lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  3. Die hatte ich mir letztens auch mitgenommen, und den hellen hab ich auch zuletzt drauf gehabt. Mir gefallen beide sehr gut. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. 07S schaut toll aus.
    10C ist für mich nur ein weiterer Glitterlack unter vielen.
    07C hat echt was einzigartiges :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde halt die Base des 10C so besonders.

      Und der andere ist wirklich einzigartig.

      Löschen
  5. Chai Latte habe ich schon im letzten Jahr gekauft und mag ihn sehr. Ist mal was Besonderes! Der lila Lack ist auch schön, obwohl ich kein so großer Fan von lila bin ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja den Chai auch vom letzten Jahr und hab mich beim Lackieren gefragt, wie ich ihn so lange ungenutzt rumstehen lassen konnte ;D

      Schön, dass dir der andere auch gefällt, trotz dass er lila ist ;)

      Löschen
  6. ich finde den Lila Lack sehr sehr schön :)

    AntwortenLöschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...