Freitag, 8. November 2013

Catrice Rocking Royals - Royal Blue & Emerald Queen..............

.......als ich euch hier die Vorschau der LE zeigte, schrieb ich ja, dass die Lacke mit den feinen Glitzerpigmenten interessant klingen.

Als dann die ersten Swatches auftauchten, war ich überrascht, dass die Lacke matt sind. Das machte sie natürlich noch interessanter für mich.

Also hab mir den grünen und blauen Lack geschnappt, als ich die LE entdeckte. Zu gern hätte ich auch den Pinken mitgenommen, aber der hatte (ebenso wie der Rote) nicht die versprochenen feinen Glitzerpigmente.....bööööh. Naja, Geld gespart.

Beim Lackieren ist etwas vorsicht geboten. Der Lack ist recht dickflüssig und es hängt extrem viel am Pinsel. Also erstmal schön abstreifen und dann reicht aber auch schon eine Schicht aus. Trocknungszeit ist zwar augenscheinlich kurz, aber im Endeffekt braucht der Lack doch ein bisschen länger, was das Bettwäschestamping demonstriert^^.

 Aufgrund der Dicke und guten Pigmentierung der Lacke, dachte ich mir, dass die sich bestimmt auch gut stampen lassen. Und auch das funktioniert wunderbar. Um euch alles mit einmal zeigen zu können, habe ich auch alles in einer Mani verarbeitet. Die ersten Bilder sind ursprünglich matt (auch das Stamping) und dann hab ich noch ein paar mit Topcoat gemacht.

Catrice Royal Blue -  Emerald Queen
p2 Eternal - Konad m83

 Tageslicht


Blitz

mit Topcoat

Tageslicht
  

Blitz

Wie gefallen euch denn die beiden Lacke?

Habt ihr die Rocking Royals schon entdeckt und was mitgenommen?

Kommentare :

  1. ich hab sie auch beide mitgenommen. die farben sind super und dann noch matttrocknend. da kann ich auch nicht nein sagen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ging es mir auch :) Freu mich schon auf deine Bilder dazu^^

      Löschen
  2. Burner Lacke :) und dann lassen die sich auch noch super verwenden zum spamen. ;D Perfekt :) Den grünen brauch ich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, das find ich immer besonders geil, wenn man mit ihnen stampen kann.

      Löschen
  3. Ich hab mir auch die beiden und den roten mitgenommen. Das matte Finish konnte ich einfach nicht stehen lassen :D
    Sehr schönes Design, dass du mit den beiden gezaubert hast ^___^~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :D

      Naja, Rot ist ja nicht so mein Ding, aber wenn der auch mit glitzer gewesen wäre.....;D

      Löschen
  4. Ich habe mir alle Lacke aus dieser LE mitgenommen und den Emerald Queen als erstes lackiert bin auch super mit einer Schicht zurecht gekommen. Bin hellauf begeistert hoffe die anden allen sich auch so gut lackieren.
    Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich schon :) Ich überlege ja immer noch, ob ich mir noch den hellen kaufe :D

      Löschen
  5. Jetzt wo ich die Swatches sehen bin ich auch noch am überlegen mir den grünen zu holen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht interessiert dich ja mein kleiner Post zu den Catrice LEs?!

    http://diemitderlackmacke.blogspot.de/2013/11/forevergreen-oder-emerald-queen-nur-ein.html

    Ich habe dich für den "Liebster Blog" Award nominiert, weil ich finde, dass du es mit deinem tollen Blog echt verdient hast ;)

    http://diemitderlackmacke.blogspot.de/2013/11/liebster-blog-award.html

    Lg und ich freue mich auf deinen Besuch ;)
    diemitderlackmacke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Post hab ich schon gesehen. Die Lacke sind zwar farblich recht ähnlich, aber das Finish ist ja total anders.

      Vielen lieben Dank für den Award.Ich arbeite grad daran :)

      Löschen
  7. super schöne lacke :) hab sie auch alle beide mitgenommen :) echt toll muss ich mal sagen, sonst langweilt mich catrice nur noch :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich ja schon gesehen bei dir. Die waren echt mal eine Überraschung. Und sonst bin ich ganz deiner Meinung....leider fast immer die gleichen Farben :(

      Löschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...