Mittwoch, 12. Februar 2014

Resteverwertung.......

......ich warne euch gleich vor, die Bilder sind nicht wesentlich besser als heute morgen ;D. Aber immerhin gabs Tageslicht, wenn auch wieder keine Sonne.

So, ich dachte mir Bitches Brew wäre eine gute Grundlage für ein Stamping. Und da ja der Valentinstag vor der Tür steht, wurde ein thematisch passendes Design draus.

So saß ich vor meinen Schablonen und blätterte sie durch und blieb bei der BM-426 hängen. 

Und nachdem Essies Penny Talk nun auch schon über ein Jahr unbenutzt im Regal steht, durfte er auch mit ran. 

Ich finde er passt auch ganz wunderbar zu Bitches Brew.

Da die Nagelspitzen schon etwas unschön aussahen, habe ich mit Penny Talk eine dünne French Linie gezogen, um die Tipwear zu verstecken. Passte im Endeffekt auch ganz gut zum Gesamtbild. 


Deborah Lippmann Bitches Brew
gestampt mit BM-426 und Essie Penny Talk



Zu guter Letzt kam noch ein matter Topcoat drüber und machte die ganze Sache noch ein Stück edler.





Seid ihr schon Valentinstagsstimmung oder ist dies ein unwichtiger Tag für euch?

Wie gefällt euch das Design und habt ihr auch schon was passendes zum Valentinstag gepinselt? Wenn ja, lasst mir doch eure Links da :).

Kommentare :

  1. Uii, in matt sieht das geil aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Gefällt mir auch besser :)

      Löschen
  2. Ich liebe deine Nageldesigns und vorallem wär ich auch so begabt beim stampen wie du :o
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, vielen lieben Dank. Stampen ist gar nicht so schwer, man braucht nur das richtige "Werkzeug" dazu ;)

      Löschen
  3. Der Penny Talk ist wunderschön, ich schmachte den schon ewig an. Und die Schablone und den Bitches Brew hab ich auch, ich liebe ihn. Diese rotgold Kombi ist toll und die matte Version gefällt mir glatt noch besser! Velleicht klau ich dein Design mal ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist aber auch toll. Wurde Zeit, dass ich ihn endlich mal benutze :D

      Kannst du gerne klauen. Bin gespannt, wie es bei dir wird :D

      Löschen
  4. Poah, wunderschön!!!

    Die Mirror Metallics lassen sich aber auch so genial stampen, finde ich :)

    Liebste Grüße,
    Meike :)

    AntwortenLöschen
  5. Genial !
    Vorallem in matt <3
    Unsere Valentins-Manis gibt es hier:
    http://hand-some-girls.blogspot.de/2014/02/der-gemeinschaftssonntag-valentinstag.html

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gelungene Mani! Und matt doppelt schön :)

    AntwortenLöschen
  7. matt ist ja nicht immer meins, aber hier finde ich die mani viel viel besser mit dem matten finish! :)
    valentinstag feiern wir nicht wirklich, hab's auch nicht so mit romantik, herzchen u gedöns, von daher keine stimmung diesbezüglich... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass es dir gefällt :)

      Löschen
  8. Wunderschön, vorallem in matt sieht es wirklich traumhaft aus

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Kombi! Ich glaube, ohne den matten Topcoat gefällt mir die Mani sogar noch besser.
    Ich habe mir zwar nicht extra die Nägel dem Anlass entsprechend lackiert, aber ich schau mir total gern an, was andere so gezaubert haben zum Valentinstag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann hattest du bei mir ja auf jeden Fall was zum gucken. Ich glaub ohne Blog hätte ich auch nix extra lackiert ;)

      Löschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...