Mittwoch, 11. März 2015

OPI - My Gecko Does Tricks......

...............endlich, der Winter ist vorbei und die Frühlingskollektionen der Nagellackhersteller kommen so langsam. 

Die Hawaii Kollektion von OPI weckt bei mir gleich Sehnsüchte nach Sonne, Strand und Palmen. Ich finde die Kollektion ganz spannend, denn sie deckt mit zarten, pastelligen Farben den Frühling ab und knallige Töne sind ebenfalls enthalten. 

Ich habe My Gecko does Tricks* zugeschickt bekommen und muss zugeben, dass das der Lack war, der mir von Anfang an am Wenigsten gefallen hat. 

Auch wenn ich Grün doch sehr mag, aber die bisherigen Swatches konnten mich nicht begeistern. Zudem befürchtete ich aufgrund des Finishes arge Streifenbildung. 

Also hab ich ihn nicht mit allzu hohen Erwartungen lackiert. Aber es kam mal wieder anders, als ich dachte. 

Den feinen Gold-Orangen Schimmer fand ich in der Flasche schon spannend, aber dachte nicht, dass man ihn auch auf dem Nagel sehen würde. 

Da der Lack recht flüssig ist, waren für ein deckendes Ergebnis waren 3 Schichten nötig. Diese haben sich aber gut lackieren lassen. Streifenbildung war natürlich vorhanden, aber weniger schlimm, als Erwartet. 

Die Farbe......die hat mich echt umgehauen. So ein leuchtendes Grün hatte ich selten auf den Nägeln. Es ist, als ob der Lack strahlt. Absolut tolle Frühlingsfarbe. Und der Gold-Orange Schimmer ist sehr wohl wahrnehmbar. Zwar nur in bestimmten Blickwinkeln, aber er sorgt für ein wundervolles Farbspiel, wenn man die Hände bewegt. Ich war total fasziniert davon und musste ständig auf meine Nägel starren.

OPI My Gecko does Tricks*





 


Um aber doch etwas gegen die Streifen zu unternehmen, erinnerte ich mich an den Trick mit dem Mattlack, den ich vor langer Zeit mal irgendwo aufgeschnappt habe. Also kam erstmal eine Schicht Matt Topcoat von OPI drüber. Matt macht der Gecko auch eine tolle Figur. 




Nach dem matten Topcoat kam dann nochmal eine Schicht normaler Topcoat drauf, um den Gecko wieder glänzen zu lassen. Und siehe da, die Streifen sind kaum noch wahrnehmbar. Dafür funkelt der Lack umso mehr. 


 

  
Und hier nochmal im direkten Vergleich

ohne Topcoat - mattiert und mit Topcoat
 

Ihr seht, ich bin echt begeistert von der Farbe. Ich hätte echt nicht gedacht, dass der Lack mich so überzeugen kann. Weitere Bilder vom Gecko und seinen Freunden findet ihr bei Jenny, Nagellackwelt und Kristina.

Und jetzt sagt Ihr mir doch, wie Ihr den Gecko und die Kollektion im Allgemeinen findet.

Kommentare :

  1. Endlich mal ein Exemplar, wo der Matt/Topcoat Trick einen Unterschied ausmacht. ;) Klasse Kombi und mich erinnert er an CbL Holiday Road. Absolute Frühlingsfarbe!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Himmel hilf,was für eine knallige Farbe! Gefällt mir richtig gut - was komisch finde,den bis vor kurzem fande ich grün auf den Flossen ziemlich igittigitt. Der hier ist jedenfalls richtig abgefahren :)

    AntwortenLöschen
  3. Der ist echt der Wahnsinn! Und ich fürchte, dass ich allein des Namens wegen schwach werden könnte :D Ich finde den soo niedlich! :D

    AntwortenLöschen
  4. wow, das Grün knallt ja mal so richtig und passt perfekt in den Frühling ^^ In die Arbeit würd ichs aber wohl eher nicht hin machen. Da würden sie nur alle gucken ^^ Aber so am Wochenende find ichs echt klasse.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der sieht ja wirklich sehr genial aus! Deine Bilder sind einfach toll, wunderschön! ♥

    AntwortenLöschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...