Donnerstag, 28. Mai 2015

Neon Gradient........

..........und damit das vorletzte Design der #wnac2015.

Gradients (nicht zu verwechseln mit Ombré ;P) sind toll. Superschnell gemacht, ein echter Blickfang und eine tolle Grundlage für weitere Designs. 

Und seit Verwendung von Latexmilch auch keine übermäßige Sauerei mehr. 

Ich habe natürlich wieder die Lacke der Electric Nights  von China Glaze verwendet, diesmal alle bis auf die Glitter Topper. Das wären also   
Daisy know my name? • Home sweet house music • Red-y to Rave Glow with the flow • PLUR-ple Violet vibes • Treble maker UV Meant to Be DJ blue my mind

Ich habe jeweils 3 Farben schräg auf den Schwamm aufgetragen und dann auf eine weiße Base (Essence Snow Alert!) getupft. 

Man sieht, dass die Farben der LE perfekt zueinander passen. Leider unterscheiden sich die 2 Blautöne nicht so großartig voneinander. 
 




Zum Schluss hab ich noch schnell was darüber gestempelt. Und zwar ein Motiv von der BM606 mit dem schwerzen Stampinglack von Essence.  Ist leider nicht ganz so exakt geworden. Aber ich habe auch unter erschwerten Bedingungen auf der Terasse gestampt. Da trocknet der Lack gleich mal noch schneller.



 Morgen ist dann auch schon das letzte Thema dran, Water Marble *aaaaaaaaangst*. Ich werde es natürlich wieder nicht pünktlich schaffen. Ich bin schon glücklich, wenn ich es überhaupt hinbekomme :D. 

Wie gefällt Euch mein Gradient?

Kommentare :

  1. Geiles Gradient! Es schreit nach Sommer :D

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie finde ich es cool, aber irgendwie auch sehr unruhig. :/

    Aber ich ärger mich gerade, dass ich mir nur einen Topper aus dieser LE gekauft habe, weil die Neons scheinen ja gut zu sein (gerade auch in Sachen Konsistenz etc.).

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool, ich bekomme gleich noch mehr Lust auf Sommer :D

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön! ♥ Besonders Zeige- und Mittelfinger haben es mir angetan. :)

    AntwortenLöschen
  5. Richtig cool! Und so sommerlich! Wie lange brauchst du denn für so ein Design?
    LG, Anjanka

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht wunderschön aus! Am besten finde ich, dass man das Getupfte nicht sieht, der Farbverlauf ist dir wirklich gut gelungen.

    AntwortenLöschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...