Donnerstag, 16. Mai 2013

Wo meine Lacke wohnen.........

........zeige ich heute nun mal.

Es war einmal im Jahre 2010, da war es um mich geschehen. Ich habe Nagellacke für mich entdeckt, mich verliebt und begonnen sie zu sammeln.

Die paar Wenigen fanden ihren Platz im Badregal, aber plötzlich war dies voll. Mh, was nun? Mir kam die Idee eines Regals, nur für meine Lacke. Also schnell einen Plan geschmiedet, meinen Mann mit der Umsetzung betraut, Material gekauft und ab ging die Post. Es entstand mein erstes Nagellackregal. Und es wurde genau so wie ich es mir vorgestellt habe, einfach toll. Der Arbeitsaufwand hielt sich auch ein Grenzen. Wir haben einfache Holzleisten weiß lackiert (Schweinearbeit, mach ich nie wieder), zusammengeschraubt, Rückwand mit HoloBolo Folie beklebt, befestigt und fertig wars. So war es die Heimat meiner Lacke und zierte unseren Flur.

Achtung, schlechtes Uralt Foto (aber ich wollte es euch nicht vorenthalten).


Regal 1



Ich war damals noch optimistisch und dachte, da passen viele Lacke rein. Mh, da hab ich wohl die Rechnung ohne mich gemacht ;D. Nach einem knappen Jahr hatten sich die Lacke so stark vermehrt, dass das Regal voll war.

Joa, wir haben ja noch Platz im Flur, sagte ich zu meinem Mann. Also wurde Regal Nummer 2 gebaut. Diesmal haben wir etwas schmalere Leisten genommen und sie einfachheitshalber mit Sprühlack besprüht.


Regal 2



Ich weiß nicht, wie es passiert ist, aber das Zweite war irgendwie noch schneller voll, als das Erste.........

Und so kam ich eines Tages nach Hause und wurde von Regal Nummer Drei überrascht, welches mir mein Mann schnell mal so gebaut hat ♥. 

Regal 3


Gut ein Jahr später sahen alle 3 Regale so aus.

Regal 1


Regal 2


Regal 3


Da waren sie wieder voll und ich hatte erneut ein Platzproblem. So wurde der diesjährige Osterurlaub zum Regalbauprojekt XXL. 

Wir haben gefühlte 38457934875485 Holzleisten gekauft


diese besprüht 


zusammengeschraubt


Größenvergleich alt vs. neu


Lacke aus- und eingeräumt


Und das ist nun das aktuelle Zu Hause meiner Lacke. Ich habe jeweils ein Gesamtbild gemacht und dann nochmal den oberen und unteren Teil einzeln. Da unser Flur recht schmal ist, war es eine ganz schöne Herausforderung die Regale im Ganzen aufs Bild zu kriegen. 

Regal 1





Regal 2




Regal 3
hier haben wir einfach Ex 2 und 3 übereinandergehangen




Puh, das hätten wir geschafft.

Ich bin extrem zufrieden mit meiner Lackaufbewahrung. Ich möchte meine Schätze einfach immer im Blick haben ♥.  Manchmal stehe ich einfach nur davor und schaue sie mir an. Klar, hab ich auch einen Helmer, aber da wollte ich sie nie verstecken. Besonders toll ist, wenn neue Leute zu uns kommen, die machen erstmal große Augen und fragen "Sind das alle deine?" ;D. 

Wie findet ihr meine Regale und wo bewahrt ihr eure Lacke auf?

Kommentare :

  1. Ich habe auch ein Nagellackregal, das aber schon vollkommen überfüllt ist. meine Mutter hatte es mir zu weihnachten von maiwell bestellt. eigentlich brauch ich mehr aber habe ein absolutes Platzproblem in meinem zimmer, weshalb die Nagellacke, die mittlerweise massig zu viel sind, jetzt in glossyboxen und schubladen wohnen, bis ich ausziehe... das wird sicher nur der anstoß noch mehr zu kaufen.

    weißt du wieiviele lacke du hast???

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, ich hab schon ne Weile nicht mehr gezählt. Aber es dürften so um die 850 sein ;)

      Löschen
    2. Oh mein Gott, da habe ich mit meinen 235 ja wenig :D
      Kaufen, kaufen, kaufen :D

      Löschen
  2. na deine lacke haben es aber gemütlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ihnen muss es wirklich gut gefallen. Das scheint sich auch rumzusprechen, denn es ziehen immer mehr ein ;)

      Löschen
  3. wow wie geil ist das denn bitte?!...ich habe das auch mal für meine paar lacke (ich hab lange nicht sooooo viele ;)) überlegt ein regal zu machen aber irgendwie ist es noch nicht dazz gekommen. aber wenn ich das so sehen bekomme ich direkt lust mir auch eins zu bauen

    super geile aufbewahrung!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ist das ja jetzt der richtige Anstoß?!? Falls ja, lass es mich wissen :)

      Löschen
  4. Sehr schöne Regale, gefällt mir echt gut :) Bis auf die Holofolie, aber das ist ja Geschmackssache ;)

    Meine wohnen auch in einem Regal, bzw. eher in einer Vitrine, also mit Glasscheiben davor, finde ich noch besser wg. Staubschutz. :)

    Aber generell ne tolle Idee! :)

    lg Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Glasscheibe ist natürlich auch praktisch. Aber das hätte den Preis ganz schön in die Höhe getrieben. Außerdem entstaube ich meine Schätzchen gerne (da kann man auch gleich mal alle durchschütteln) ;D

      Löschen
  5. Einfach nur klasse!!!!!!

    Ich habe noch keine zufriedenstellende Lösung für meine Lackaufbewahrung gefunden. Sie fristen ihr Dasein in Kartons, BoB-Boxen oder verteilt in meinen Schränken - eben da, wo Platz ist. Aber so verliert man die Übersicht und es passiert dann schon mal, dass man einen Lack doppelt kauft, weil man ja vergessen hat, dass man diesen bereits besitzt. :(

    Allerdings wären solche Regale für mich ungeeignet. Ich habe zwei kleine Kinder, die diese offene Präsentation als Einladung verstehen würden, sich an den Lacken zu bedienen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau aus diesem Grund sind die Regale für mich die optimale Lösung, damit man nicht den Überblick verliert. Du könntest jedoch die kleinere Version der Regale aufhängen. Die hängen ja dann auch höher und kindersicher. Es wäre bestimmt eine sehr bunte Angelegenheit, wenn deine 2 Kinder die Lacke mal in die Hände bekommen würden ;)

      Löschen
  6. Sehr schöne Aufbewahrung!

    Ich bewahre meine Lacke in Schubladenboxen auf. Es wäre zwar schön, wenn ich sie immer sehen könnte, aber erstens staube ich nicht gerne ab ;-), und zweitens fehlen mir die freien Wände, um Regale für rund 800 Lacke aufhängen zu können...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass wir im Flur Platz hatten, um sie dort aufhängen können. Notfalls muss einfach woanders Platz gemacht werden ;D

      Löschen
  7. Krasser Scheiß, die Regale sehen echt toll aus. Die Holo-Bolo-Folie ist echt Hammer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die HOlo-Bolo-Folie habe ich gesehen, mich verliebt und es gab nur noch diese eine Bestimmung für sie ;D

      Löschen
  8. Wow, ich dachte schon ich habe viele Lacke.:) Na Deine Lacke sind ja bestens aufgehoben. Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
  9. Wow echt cool :) Ich hätte auch gerne so ein Regal :) Meine Nagellacke bewahre ich in einer großen Box auf. Leider total blöde und man sucht ewig nach ganz bestimmten Lacken aber naja :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Regale sind super :-D
    Am besten ist die Hintergrundfolie ^_^
    Meine sind allerdings im Helmer untergebracht, weil ich wahnsinnig Angst davor hab, dass sie vom Regal fallen könnten :-O
    Und es sind vermutlich zu viele um sie alle an die Wand zu bringen *hihi
    Würde mir aber gerne mal so ein Regal in echt ansehen, da würd ich bestimmt acuh staunend davor stehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, keine Angst. Da fällt nichts raus, die stehen sicher. Sogar unsere 2 Katzen lassen sie in Ruhe.

      Löschen
  11. Ich habe mir jetzt drei Ribba Reale von Ikea gekauft. Die hänge ich am Wochenende auf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh, die Ribba Regale gefallen mir auch gut. Aber bei der Menge, will ich gar nicht wissen, wie viele ich da gebraucht hätte.

      Löschen
  12. wow sieht das klasse aus,
    ich dachte mit meine 30 Lacke ich hab schon viele
    der Hammer!

    AntwortenLöschen
  13. Obwohl es eine der Todsünden ist: Ich bin so unaussprechlich neidisch :D Vielleicht wird mir ja auch mal sowas gebaut.. wenn ich meine eigene Wohnung habe und ich genug auf meinen Freund eingeredet habe ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich nehms dir nicht übel :D
      Viel Glück beim Freund bequatschen!!!

      Löschen
  14. oh wow, das waren zum schluss soviele regale, dass ich garnicht mehr durchgeblickt habe, voll krass. ich glabu ich hätte nicht die holofolie genommen, die farben der lacke sind ja schon bunt, so wirds noch bunter^^aber jeder so wie er es mag. Es sieht auf jeden fall total super aus! da hast du ja deinen eigenen Laden.

    Ist bei dir eigentlich schon der ein oder andere nagellack weggeworfen worden oder schlecht geworden? Ich frag mich immer ob zu viel sonneneintrahlung eine negative auswirkung hat.

    LG Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, die letzten 3 Großen sind die aktuellen....hoffentlich noch ne weile ;D
      Für mich als Holofan, gab es keine Alternative, als ich die Folie entdeckte. Also weggeworfen habe ich noch keinen Lack. Bisher ist auch nur einer eingedickt, den könnte man aber auch mit Lackverdünner wieder retten. Außerdem bringe ich es nicht übers Herz ihn wegzuwerfen.
      Sonneneinstrahlung ist nicht das beste für Lacke, Neons können da z.B. an ihrer Intensität verlieren. Die Regal hängen aber im Flur, ohne Fenster und somit ohne direkte Sonneneinstrahlung.

      Löschen
  15. Das Regal ist suuuuper!!!! Ich hab seinerzeit auch die Chahevu-Variante mit den Ribbas abgekupfert. Da brauch ich auch bald wieder ein neues...... *örks* Bei mir hängen sie im Arbeitszimmer, da ist es schattig.
    Ich gucke meine Lacke auch so gerne an. Im Helmer hab ich Pflege, Nailtips, etc. und die günstigen Drogerie-Lacke untergebracht.

    AntwortenLöschen
  16. Oh man... ich bin neidisch... :D Erstens auf die vielen tollen Lacke und zweitens auf die tolle Aufbewahrung :D Also wenn ich mal eine richtige Wohnung hab und nicht nur eine Studentenbude.... das mach ich dir nach ^^

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ich bin auch neidisch. Und zwar wegen deines Manns. Ich darf meine Lacke in einer Kiste aufbewahren, mein Freund würde niemals von alleine auf die Idee kommen mir ein Nagellackregal zu bauen. ;)

    AntwortenLöschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...