Samstag, 31. August 2013

Maybelline Vintage Leather......

......gestern beim Bummeln durch Müller entdeckt.



Habt ihr schon irgendwas von der LE gehört? Ich jedenfalls nicht. Sah im Aufsteller ganz interessant aus, ich hoffte auf Sandfinish und nahm einfach mal 2 Lacke zum Testen mit. Kostenpunkt 1,95€.

In der Flasche sehen sie schon mal recht interessant aus, es sind nämlich Flakes enthalten.

Also mal schnell Google befragt, was das denn nun für eine LE ist.

Bei Noveau Cheap wurde ich fündig. Hier findet ihr Swatches zu allen Farben. Da sieht man mal wieder, dass das Angebot bei den Amis viel größer ist. Bei uns findet man lediglich 8 der insgesamt 10 (!!!!) Farben im Aufsteller. Die Tollsten sind natürlich wieder nicht dabei, wie Mod Moss oder Lasting Lilac.

Nun ja, ich will mich nicht weiter beschweren, sondern euch meine beiden Exemplare zeigen.

In der Flasche machen die Lacke schonmal einen vielversprechenden Eindruck, denn es sind Flakes im Lack.


Maybelline Color Show Vintage Leather

Turquoise Temtation - Mudslide Tote





Auftragen ließen sich beide gut und sie trocknen wie erwartet matt. Eine Schicht reicht schon aus, aber um etwas mehr Flakes auf den Nagel zu bringen, empfehle ich 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe.

Bei matt trocknenden Lacken muss man beim Auftrag immer etwas sorgfältig sein, damit das Finish gleichmäßig und nicht zu streifig wird.

Die Trockenzeit war extrem kurz, was ja auch typisch für matte Lacke sind. Die Flakes sind auch auf dem Nagel gut zu sehen. Ob das nun ein Lederfinish ist? Ich weiß es nicht. Interessant sieht es auf jeden Fall aus. 

Dann wollte ich natürlich noch sehen, wie die Lacke mit Topcoat aussehen. Also schnell eine Schicht drauf und siehe da, die Lacke werden viel dunkler. Durch die Flakes entsteht eine interessante Optik und mit Topcoat gefallen mir die Beiden wesentlich besser.


Sonne


Tageslicht


Blitz 


Lampenlicht 


UPADATE:

Hier mal noch ein Bild, welches während Ablackierens entstand. Man sieht, dass sich doch richtige viele Flakes im Lack verstecken, die silbern sind. Also solltet ihr euch einen der Lacke kaufen und etwas mehr vom Effekt haben wollt, dann geht nach dem Lackieren einmal kurz mit Nagellackenferner drüber. So holt ihr genauso viel Lack runter, wie nötig ist um die Flakes zu zeigen. Der Lack bleibt trotzdem matt und macht so wesentlich mehr her.


Habt ihr die LE schon irgendwo entdeckt?

Wie gefallen euch die Lacke und das Finish?

Kommentare :

  1. Habe sie noch nicht entdeckt, aber ich denke ich werde mich mal danach umsehen :)
    Allerdings hast du recht, sieht interessant aus, aber mit Topcoat einfach 5 mal besser! :)

    AntwortenLöschen
  2. hmmm gefällt mir nicht so. Ich finde die Kombi aus matt und flakes nicht so gelungen.. ich finde matte sind auch super schwierig gleichmäßig aufzutragen (warscheinlich wegen der schnellen Trockenzeit). Hatte nur mal einen matten OPI, den habe ich aber direkt wieder verkauft weil mich das genervt hat, das es nicht wirklich gleichmäßig wird :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, weil sie so schnell trocknen. Ich finde auch, dass man es hätte besser lösen können.

      Löschen
  3. Ich hab die LE schon bei ein paar Bloggern aus der USA gesichtet. Ich bin mir noch nicht sicher, irgendwie finde ich sie cool und irgendwie nicht so besonders... hmm keine Ahnung vll. entscheide ich mich dann im Laden. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich vorher Bilder davon gesehehn, hätte ich mir wahrscheinlich keinen gekauft. Aber ich war halt neugierig ;D

      Löschen
  4. Heute gesichtet un den Roten und den Blauen mitgenommen. Bei mir heisst der blaue allerdings Turquoise Temtation !? Naja finde die noch nicht so schön aber vielleicht french aus Klarlack oder so... Muss mir das mal überlegen. Sehr sehr schöner Blog übrigens bin ein Fan von dir Lg Schnubbiwittchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, da hast du Recht. Hab mich von dem verlinkten Post irritieren lassen. Werd ich gleich mal änder, danke für den Hinweis.

      Löschen
  5. Oh ne, die Optik finde ich gar nicht schön

    AntwortenLöschen
  6. Von der LE hab ich auch noch nichts gehört, abr irgendwie sind die Lacke auch nicht so mein Fall.

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Hinweis mit der LE :) Soooo gaaaanz klasse sehen die eigentlich nicht aus aber mich reizen die Flakes total. Also werden paar wohl hier einziehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man die erste Schicht Lack runternimmt, sind sie ja auch schön. So normal eher ein bisschen langweilig.

      Löschen
  8. Ich hab die LE heute im DM gesehen, vorher auf keinen der Blogs, die ich auf meiner Leseliste habe. Spontan hab ich mir nur "Mudslide Tote" und "Red Grained" mitgenommen. Wenn ich so die Swatches auf dem verlinkten Blog sehe, so finde ich es schade, dass wir "Mod Moss" nicht im Angebot haben, weil der Lack ist echt hübsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der gefällt mir auch sehr gut. Schade, dass wir hier nicht alle bekommen haben.

      Löschen
  9. Ich hab mir auch den blauen gekauft, hatte mir aber deutlich mehr erhofft und war so dann sehr enttäuscht. Irgendwie hatte ich die Leather Lacke von Nails inc. im Kopf.
    Mit Klarlack ist er dann doch ganz hübsch, hätte aber nicht sein müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GEnau sowas hätte ich auch erwartet. Weiß auch nicht, ob ich meine nochmal trage, aber wenn dann wie auf dem letzen Bild.

      Löschen
    2. Also den Lack niemals auf acrylnägel geben da sich die Flakes reinfressn und auch schwer vom naturnagel runtergehen lack geht. Ohne probleme aber die Flakes bleiben drauf!

      Löschen

Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar von euch. Danke :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...